Philosophie/Ethik » Das Fach » Lehrende » Prof. Dr. Peetz (im Ruhestand)

Prof. Dr. phil. habil. Siegbert Peetz (im Ruhestand)

Arbeits- und Forschungsschwerpunkte:

Systematische Schwerpunkte

  • Theorie der Subjektivität
  • Praktische Philosophie
  • Ethik und ihre Didaktik
  • Philosophie der Geschichte und Geschichtstheorie
  • Philosophie der Kunst

Historische Schwerpunkte

  • Philosophie der Antike
  • Philosophie des Deutschen Idealismus

Funktionen in der akademischen Selbstverwaltung

  • Leiter des Zentralen Prüfungsamtes (4/2008-3/2012)
  • Mitglied des Senats (2000-2002 und 2006-2010)
  • Vorsitzender des Prüfungsausschusses für den Diplom- und den Promotionsaufbaustudiengang (seit 5/2004)

Funktionen in Hochschulinstitutionen

  • Stellvertr. Direktor des Zentrums für politisch-ökonomische und ethische Bildung der PH Weingarten (2006-2008)
  • Mitglied des Zentrums für politisch-ökonomische und ethische Bildung der PH Weingarten (1/2006-12/2011)
  • Geschäftsführender Direktor des Instituts für Bildung und Ethik (IBE) (2004-2006)
  • Mitglied des Instituts für Bildung und Ethik der PH Weingarten (07/2002-12/2005)