Philosophie/Ethik » Das Fach » Aktuelle Informationen

Aktuelle Informationen

Studium Generale digital im Wintersemester 2021/2022

Studium Generale: Kulturelle Welten und interkulturelle Missverständnisse

22. November 2021, 18:00 Uhr
Referentin: Prof. Dr. Bettina Bussmann, Universität Salzburg

Warum der philosophische Kanon zur Diskussion steht. Ein systematischer
Annäherungsver
such und die Konsequenzen für philosophische Bildungsprozesse

Weitere Infos finden Sie hier.

Eine gesondere Anmeldung zu den Veranstaltungen ist nicht erforderlich.

Hier der Zoom-Link zu den jeweiligen Veranstaltungen:

https://ph-weingarten-de.zoom.us/j/96438300239?pwd=Y3hEWjlmMmJoZytaR3FIS1c3ZlAzUT09
Meeting-ID: 964 3830 0239
Kenncode: 879103

 

Infos bei Prof. Dr. Ralf Elm (Philosophie/Ethik)
E-Mail: elm(at)ph-weingarten.de

---------------------------------------------------------------------------------------

Bucherscheinungen

Philipp Thomas:
Bildungsphilosophie für den Unterricht. Kompetente Antworten auf große Schülerfragen,
Tübingen: Francke (utb) 2021. https://www.utb.de/doi/10.36198/9783838557069

Philipp Thomas:
Theorien! Horizonte für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung.
Martin Harant, Philipp Thomas, Uwe Küchler (Herausgeber)
https://publikationen.uni-tuebingen.de/xmlui/handle/10900/104249

 

Philipp Thomas:
Negative Knowledge 
Sebastian Hüsch, Isabelle Koch, Philipp Thomas (Herausgeber)
https://www.lehmanns.de/shop/geisteswissenschaften/52386365-9783772086861-negative-knowledge

Philipp Thomas:
Von der Tiefe des Lebens. Ein Wörterbuch der Melancholie,
Zug: Die Graue Edition 2020
graue-edition.de/buecher/176/von-der-tiefe-des-lebens

Siegbert Peetz | Ralf Elm (Hrsg.):
Freiheit und Bildung – Schellings Freiheitsschrift 1809–2009
>> Info <<

 

 

 

 

 

 

 


Benotung von Modulprüfungsarbeiten --- Rechtschreibung und Zeichensetzung

Beachten Sie bitte:
Abgegebene Modulprüfungsarbeiten müssen den Standards der Rechtschreibung und Zeichensetzung entsprechen. Bei Nichteinhaltung dieser Standards wird bei der Bewertung der Arbeit die Note um den Faktor 0,5 herabgesetzt. Eine nachhaltige Verbesserung von Rechtschreibung und Zeichensetzung können Sie erreichen, wenn Sie sich das folgende Buch anschaffen und durcharbeiten:

  • Steffi Staaden: Rechtschreibung und Zeichensetzung endlich beherrschen, UTB-Taschenbuch, Paderborn: Verlag Schöningh, 2. Aufl. 2015

Das Fach Ethik empfiehlt nachdrücklich auch den Besuch einschlägiger Lehrangebote der Schreibwerkstatt der Hochschule.