Philosophie / Ethik » Das Fach » Lehrende » Peetz » Vita

Vita

Berufliche Qualifikationen

  • 1974 - 1981 Studium an der Universität Freiburg i. Br. (Philosophie, Latinistik, Geschichte)
  • 1981 Wissenschaftliches Staatsexamen 1983 Pädagogisches Staatsexamen
  • 1987 Promotion an der Philosophischen Fakultät I der Universität Freiburg i. Br.
  • 1993 Habilitation für das Fach Philosophie an der Fakultät für Philosophie, Wissenschaftstheorie und Statistik der Universität München  

Berufliche Tätigkeiten (Schule)

  • 1981 - 1983 Referendariat am Staatlichen Seminar für Schulpädagogik Esslingen a. N.

Berufliche Tätigkeiten (Hochschule)

  • 1983 - 1987 Vollbesch. Wiss. Hilfskraft am Institut für Philosophie der Universität München
  • 1987 - 1993 Akademischer Rat a.Z. am Institut für Philosophie der Universität München
  • 1993 - 1997 Oberassistent am Institut für Philosophie der Universität München
  • 1997 Professurvertretung an der Pädagogischen Hochschule Weingarten
  • 1997 - 1998 Vertretung des Lehrstuhls für Geschichte der Philosophie an der Universität Halle-Wittenberg
  • 1998 - Professor für Philosophie an der Pädagogischen Hochschule Weingarten

Mitgliedschaft in Akademiekommissionen

  • seit 05/2001 Mitglied der Kommission zur Herausgabe der Schriften von Schelling der Bayerischen Akademie der Wissenschaften in München

Mitgliedschaft in Philosophischen Gesellschaften

  • Deutsche Gesellschaft für Philosophie
  • Gesellschaft für Antike Philosophie
  • Internationale Schelling-Gesellschaft
  • Spinoza-Gesellschaft